Unser Erdgas.

Willkommen im
Team Klimaschutz.

Wenig Emissionen.

Günstige Preise.

Es gibt viele gute Gründe für Erdgas. So entstehen bei seiner Verbrennung weniger Kohlendioxide und -monoxide als bei anderen fossilen Brennstoffen. Es enthält keine Gifte, gefährdet weder Böden noch Gewässer und verbrennt nahezu rückstandsfrei. Außerdem lassen sich mit modernen, intelligenten Nutzungskonzepten zusätzlich Energie und Kosten sparen.

  • Wählen Sie Ihr Wunsch- produkt

Unser Erdgas:
Der Umwelt zuliebe.

  • Energie plus Wunschextra
  • Innovative Tarife
  • Festpreisgarantie von
    12 und 24 Monaten
  • Zertifizierte Kunden- zufriedenheit
  • Onlineservice
    rund um die Uhr

Günstige und innovative Erdgastarife.

Wir haben bestimmt den passenden Tarif für Sie. Welcher Typ sind Sie? Der Freiheitsliebende, der Langzeitplaner, der Individualist oder doch eher der Schnäppchenjäger?

Auf uns können Sie sich verlassen: Trotz Einführung der CO2-Steuer garantieren wir Ihnen nach wie vor günstige Preise.

Der Wechsel geht online ganz einfach und schnell. Sie benötigen lediglich Ihre Anschrift, Ihren Zählerstand und Ihre Zählernummer. Danach können Sie sich ganz entspannt zurücklehnen und wir übernehmen alles Weitere für Sie, beispielsweise die Abmeldung bei Ihrem aktuellen Versorger. Probieren Sie gleich unseren Tarifrechner aus und erfahren Sie mit wenigen Klicks, wie günstig unsere Angebote sind.

Erdgas mit Wunschextra kombinieren.

Erdgas ist nicht nur emissionsarm und Energieträger der Zukunft. Mit unserem Tarif Extra Klasse können Sie Erdgas mit über 160 verschiedenen Produkten aus unserem Onlineshop kombinieren. Und wann erfüllen Sie sich Ihren Wunsch?

Zum Onlineshop

Team Erdgas.

Gut aufgestellt für die Zukunft.

Mit unseren Erdgastarifen landen Sie bestimmt einen guten Treffer.
Wir haben die wichtigsten Aspekte für Sie zusammengefasst.

 

Erdgas im
Haus.

Schon heute lässt sich mit moderner Erdgastechnik komfortabel leben.

Erdgas und Umwelt.

Erdgas gilt als der klimaschonendste aller konventionellen Energieträger.

Erdgas & Energiewende.

Die gesetzlichen Grundlagen der geplanten Energie- und Klimawende.

Erdgas & intelligente Nutzung.

Mit moderner Technologie lassen sich Einsparpotenziale aufspüren.

Erdgas & Kosten.

Mit unseren Angeboten helfen wir Ihnen, Ihre Kosten zu senken.

Erdgas und Umwelt.

Erdgas gilt tatsächlich als klimaschonendster aller konventionellen Energieträger! Bei der Wärmeerzeugung mit Erdgas wird zwar auch CO2 frei, aber ein Vergleich macht deutlich, dass durch den intelligenten Einsatz von Erdgas der CO2-Ausstoß sogar reduziert werden könnte: Würden überall dort, wo Gasnetze vorhanden sind, alle Haushalte, die heute mit Öl heizen, auf einen Gasbrennwertkessel umsteigen, ließen sich 18 Millionen Tonnen CO2 vermeiden! Das hat der BDEW, der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft e.V., errechnet. Zum Vergleich: Ein durchschnittlicher Diesel-Kompakt-PKW stößt auf 10.000 km eine Tonne CO2 aus. Kein Wunder also, dass immer mehr Verbraucher auf Erdgas setzen. Im deutschen Wärmemarkt ist Erdgas bereits heute die Wunschenergie Nummer eins. Mehr Klimaschutz bringen außerdem erdgasbasierte Kraft-Wärme-Kopplungsanlagen in Verbindung mit Wärmespeichern. Damit bleibt Gas auch langfristig Baustein einer effizienten „Wärmewende”.

Erdgas im Haus.

Schon heute lässt sich mit moderner Erdgastechnik komfortabel leben. Zur Auswahl stehen innovative, technische Lösungen wie etwa Brennstoffzellen oder Gaswärmepumpen. Die Einsatzmöglichkeiten sind vielfältig und durch die Kombinierbarkeit mit regenerativen Energien auch zukunftsfähig.

Heizen, kochen, fahren.

Neben Heizung und Warmwasserbereitung eignet sich Erdgas auch perfekt zum Kochen und Grillen, da die Wärme sofort zur Verfügung steht und die Flamme stufenlos regulierbar ist. Immer mehr Automobilhersteller bieten außerdem Fahrzeuge mit CNG-Technologie an.

Platz- und kostensparend.

Mit Erdgas lässt sich Platz sparen, denn eine Lagerung wie bei großen Öltanks entfällt. Außerdem erfolgt der Bezug immer nur in der Menge die tatsächlich benötigt wird. Damit ist Erdgas nicht nur komfortabel, sondern auch wirtschaftlich.

Klimawende, Erdgas und das Brennstoff­emissions­handels­gesetz.

Im Dezember 2019 ist das vom Bundestag beschlossene Brennstoffemissionshandelsgesetz (kurz: BEHG) als Bestandteil der geplanten Energie- und Klimawende in Kraft getreten. Ab dem 1. Januar 2021 müssen demnach „Inverkehrbringer und Lieferanten von Brenn- und Kraftstoffen“ (Erdöl, Erdgas, Benzin), dazu zählen auch Stadtwerke und Regionalversorger wie die Rheinhessische, sogenannte CO2 Emissionszertifikate erwerben. Der Gesetzgeber will auf diese Weise gerade auch in der Fläche Anreize schaffen, mehr Energie zu sparen, auf klimaschonende Technologien umzusteigen und mehr erneuerbare Energien zu nutzen. Die anfallenden Kosten für die Emissionszertifikate werden dazu führen, dass Brennstoffe, also auch Erdgas teurer werden.

Erdgas ist jedoch im Vergleich nicht nur per se emissionsärmer als andere fossile Brennstoffe, sondern auch deutlich zukunftsfähiger. Unter anderem deshalb, da Erdgas mittlerweile vermehrt auch aus erneuerbaren Quellen hergestellt werden kann. Die Rheinhessische trägt als nachhaltiger Energieversorger den Plan der Bundesregierung mit und beteiligt sich aktiv an den entsprechenden Initiativen zur Entlastung des Klimas. Wir unterstützen zudem Kunden, die ihren persönlichen CO2-Fußabdruck reduzieren möchten mit zahlreichen Beratungs-, Service- und Produktangeboten.

Weitere Informationen zum BEHG finden Sie in unserem Blog. Zum Blogbeitrag

Kurz erklärt.

Das Brennstoff­emissions­handels­gesetz.

 

Erdgas und intelligente Nutzung.

Ein ganz entscheidender Faktor bei der signifikanten Reduktion des Energieverbrauchs ist der Austausch veralteter Heizungsanlagen. Mehr als 14 Millionen veraltete Anlagen zur Wärmeerzeugung sind derzeit deutschlandweit noch im Einsatz, das durchschnittliche Alter liegt bei rund 18 Jahren. Mittels moderner Erdgas-Brennwertheizanlagen könnten die anfallenden Emissionen deutlich reduziert werden.

Mithilfe moderner Technologie lassen sich darüber hinaus mögliche unentdeckte Energieverluste aufspüren. Etwa Wärmeverluste von Gebäuden, die durch Gebäudethermografie sichtbar gemacht werden und durch einfache Maßnahmen zur Dämmung behoben werden können. Die Analyse von Haus oder Wohnung durch einen Energieeffizienzberater deckt weitere individuelle Einsparpotenziale auf. Als erfahrener Ansprechpartner in Sachen Energie hat die Rheinhessische für ihre Kunden Programme und Aktionen zur individuellen Beratung und Unterstützung aufgelegt, von der persönlichen Beratung bis hin zur regelmäßigen Veröffentlichung von Informationen und Tipps auf der Website.

Energieberatung

Erdgas und Kosten.

Der Erdgasmarkt unterscheidet sich vom Markt für Heizöl und Benzin insofern, dass große Mengen über einen langfristigen Zeitraum im Voraus gekauft werden, um Kostensprünge zu vermeiden. Das verabschiedete BEHG verändert die finanziellen Rahmenbedingungen, doch die entstehenden Mehrkosten lassen sich in den Griff bekommen. Durch die Senkung des Energieverbrauchs einerseits, aber auch durch einen Wechsel in unsere innovativen und günstigen Tarife.

Die meisten Maßnahmen, die unter Umweltgesichtspunkten sinnvoll sind, bringen auch ökonomische Vorteile. Die Investition in moderne Technologie für Heizung und Energieeinsparung zahlt sich später durch einen reduzierten Energieverbrauch aus. Außerdem werden solche Maßnahmen zudem staatlich gefördert. Auch bei der Beantragung unterstützt die Rheinhessische ihre Kunden.

Häufig gestellte Fragen.

Wir konnten noch nicht alle Ihre Fragen beantworten? Wir sind auch jederzeit gerne persönlich für Sie da. Aber hier haben wir die wichtigsten Fragen rund um einen Erdgaswechsel für Sie zusammengefasst. Zum Beispiel, wer einen Erdgastarif bei der Rheinhessischen abschließen kann oder wie sich der Preis für Erdgas zusammensetzt.

Mehr erfahren

Gute Gründe.

Warum sich wechseln für Sie lohnt.

 

Das umweltschonende Gas.

Erdgas gilt als emissionsärmster Brennstoff und verbrennt nahezu rückstandsfrei. Im Vergleich zu anderen fossilen Brennstoffen schont es sogar das Klima.

Ausgezeichneter Service.

Top Tarife, qualifizierte Beratung, zuvorkommende Mitarbeiter. Service, der ausgezeichnet ist – und für uns selbstverständlich. Wann dürfen wir Sie überzeugen?

Höchste Kundenzufriedenheit.

Die Zufriedenheit unserer Kunden wurde zum wiederholten Male mit dem TÜV-Siegel ausgezeichnet. Besonders stolz macht uns, dass sich unsere Kunden wieder für uns entscheiden würden und uns weiterempfehlen.

Faire Preise und attraktive Angebote.

Profitieren Sie von unseren vielfältigen Nachbarschaftstarifen, die nicht nur günstig sind, sondern auch Spaß machen.

Einfach wechseln.

Die gute Nachricht – jeder kann zum Erdgas der Rheinhessischen wechseln. Selbst, wenn Sie noch an einen laufenden Vertrag gebunden sind. Wir kümmern uns darum, dass dieser gekündigt wird und nach Ablauf passiert der Wechsel dann ganz automatisch. Bei einem Umzug können Sie sogar vor Ablauf der Vertragslaufzeit kündigen und in der neuen Wohnung direkt mit Erdgas starten. Auch Grundversorgungstarife lassen sich mit einer Kündigungsfrist von zwei Wochen kündigen. Wechselgebühren entstehen keine und natürlich wird auch Ihre Erdgasversorgung in keinem Fall unterbrochen.

Zur Rheinhessischen wechseln Sie ganz einfach: Geben Sie Ihre PLZ und Ihren Verbrauch im Tarifrechner ein, wählen Sie Ihren Wunschtarif und schließen Sie die Bestellung ab. Den Rest übernehmen wir. Unser Tipp: Halten Sie Ihre Zählernummer, den Namen des bisherigen Anbieters und die aktuelle Kundennummer bereit.

 

Unser Erdgas:
Der Umwelt zuliebe.

  • Energie plus Wunschextra
  • Innovative Tarife
  • Festpreisgarantie von
    12 und 24 Monaten
  • Zertifizierte Kunden- zufriedenheit
  • Onlineservice
    rund um die Uhr