Unser Blog.

Wissenswertes und Informatives
für Sie zusammengefasst.

Ehrenamt.

Rheinhessische würdigt Engagement für die Region.

© Wolfgang Thomas

Ehrenamtliche Tätigkeit verdient unser aller Anerkennung, denn sie ist ein wichtiger Bestandteil für ein ausgewogenes Miteinander in der Gesellschaft. Das damit verbundene Engagement fördert die Rheinhessische durch die Unterstützung entsprechender Einrichtungen.

Der Verein Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen e.V. stärkt die Identität der Region und trägt dazu bei, Land, Leute und Produkte einem Kreis interessierter Gäste näherzubringen. Ziele, mit denen sich die Rheinhessische gut identifizieren kann. Der gemeinnützige Verein mit Sitz in Oppenheim wurde bereits im Jahr 2007 von den Kultur- und Weinbotschaftern gegründet. Seither haben rund 200 Personen das Schulungsprogramm zum Botschafter für die Region durchlaufen, sodass der Verein heute auf einen großen Kreis von Repräsentantinnen und Repräsentanten zugreifen kann. Sie haben sich auf die Fahne geschrieben, für unsere Region und deren Wein zu werben. Ihre Tätigkeit wird u. a. durch die Gemeinschaftsbroschüre „Rheinhessen entdecken“ begleitet, in der sich 14 touristisch aktive Interessengemeinschaften präsentieren. Sie wird in der stattlichen Auflage von 35.000 Exemplaren eingesetzt.

Wer tiefer in die Materie Wein einsteigen möchte, den lädt das Programm „Winzer für ein Jahr“ ein, rheinhessische Weinerzeuger zu begleiten und an vier Aktionstagen im Verlauf eines Weinjahres selbst als Hersteller von Wein aktiv zu werden. Nach der Ernte im Herbst beginnt das neue Weinjahr naturgemäß nicht im Frühling, sondern bereits im Winter, wenn es heißt „Reden mit dem Weinstock“ und der Rebschnitt ansteht. Im Frühling geht es weiter. Die Zeit, in der Pflegearbeiten unter dem Motto „Lebendiger Weinstock“ zu leisten sind. Der Sommer erfordert sowohl Weinbergs- als auch Kellerarbeit. Im Weinberg ist die Traubenzone von Hand zu entblättern und es wird eine Traubenselektion mit der sogenannten Grünernte vorgenommen. Besonders spannend wird es dann im Keller, wenn ein Rotweincuvée entsteht und die Teilnehmer in die richtige Mostbehandlung eingeweiht werden. Der vierte Aktionstag schließlich ist der „Geburt des neuen Weins“ gewidmet. Nachdem er von Hand gelesen wurde, erhalten die frisch gebackenen Winzerinnen und Winzer je 5 Liter Most im Glasballon inkl. Hefe und Traubensaft. Anhand einer ausführlichen Anleitung stellen sie damit zu Hause ihren eigenen Wein her.

Beim Wiedersehen im Winter wird der Abschluss des erfolgreichen Weinjahres gefeiert. Gemeinsam wird der selbst produzierte Wein verkostet und mit dem des Winzers vom selben Most verglichen. Zum Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat und persönliche Erinnerungsbilder aus dem Aktionsjahr.

Weitere Informationen: winzer@kwb-rheinhessen.de

Zurück zur Beitragsübersicht Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag

Ressourcen schützen.

Region & Engagement

Blitzblume im Porträt.

Feuer und Flamme.

Region & Engagement

Ingelummer Kerz.

Weihnachtsspende an Sucht- und Jugendberatung Ingelheim.

Region & Engagement

Verantwortung für nachfolgende Generationen.

Gemeinsam mehr Farbe ins Spiel bringen.

Region & Engagement

Farbenfroh und frei.

Rheinhessische singt für Ingelheimer Bürger.

Region & Engagement

Das mobile Konzert.

Versorgungswirtschaft Rheinhessen vergibt 4.000 Euro Preisgeld.

Region & Engagement

Förderpreis für Studierende.

Ingelheim ist aktiv!

Region & Engagement

Stadt Ingelheim und Gewerbeverein ergreifen Initiative und rufen Informationsplattform für Ingelheimer Bürgerinnen und Bürger ins Leben.

Genuss, Events und Entdeckungsreisen.

Region & Engagement

Unterwegs in der Region.

Weihnachtsspende an Sucht- und Jugendberatung Ingelheim.

Region & Engagement

Weihnachten bei der Rheinhessischen: Schenken und helfen.

Willi Weinberger wird Winzer für ein Jahr.

Region & Engagement

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen.

Rheinhessische fördert klimafreundliche Mobilität.

Region & Engagement

Umsteigen und aufsteigen.

Mit Energie unterwegs.

Region & Engagement

Rheinhessische Energieversorgung macht die Rheinhessische Weinkönigin 2019/2020 mobil.

Von Oper bis Rock – Vielfalt in der kING.

Region & Engagement

Herbst-Highlights in der kING.

Versorgungswirtschaft Rheinhessen vergibt 4.000 Euro Preisgeld.

Region & Engagement

Förderpreis für Studierende.

Echt kreativ. Stromverteilerkästen als Bücherschränke.

Region & Engagement

Jede Menge Stoff für Leseratten.