Unser Blog.

Wissenswertes und Informatives
für Sie zusammengefasst.

IKuM und Rheinhessische - Partner der Kultur

Von Oper bis Rock – Vielfalt in der kING.

Die Sommerferien sind vorbei, die Tage werden merklich kürzer, langsam richten wir uns drinnen wieder gemütlich ein. Doch auch diesen Herbst gibt es genügend gute Gründe, die vom Sofa direkt in die kING locken. Denn der Veranstaltungskalender ist wieder prall gefüllt und kann mit echten Highlights aufwarten. Kulturelle Vielfalt in direkter Nachbarschaft, dafür engagieren wir uns gerne gemeinsam mit der Ingelheimer Kultur und Marketing GmbH.

46 Jahre nach ihrem ersten Album sind sie lebendig wie nie – „Here and now“. So das Motto unter dem die legendäre Rockband „Birth Control“ durch Deutschland tourt. Ausverkaufte Clubs und Festivalauftritte zeigen, dass die Band nach dem plötzlichen Tod von Sänger und Bandleader Bernd „Nossi“ Noske mit neuem Lineup nichts an Spielfreude und Ausdruckskraft verloren hat. Die progressive Rockmusik, die über Jahrzehnte die Fans im In- und Ausland, vor allem bei den Live-Konzerten begeisterte, lebt weiter. Am 21. September rockt „Birth Control“ ab 20 Uhr die kING.

Bereits zum dritten Mal findet am 3. November das Projekt „sING“ der Ingelheimer Chöre in der kING statt. Die Zuhörer erwartet ein musikalisches Feuerwerk mit groovigen Upbeat- und Rocksongs und soften Pop-Balladen von insgesamt über 200 Sängerinnen und Sängern. Hier zeigt sich, was Ingelheim sängerisch drauf hat!

Auch die Fans von Filmmusik kommen erneut auf ihre Kosten. Denn nach der erfolgreichen Premiere im Frühling 2018 geht das FilmMusikFestival Ingelheim vom 8. bis 10. November in die zweite Runde. Und es wird hochkarätig. Mit Klaus Doldinger gibt sich nicht nur eine feste Größe der Jazzwelt die Ehre in Ingelheim. Doldinger ist auch der Schöpfer der berühmten Tatort-Melodie und schrieb Soundtracks zu Blockbustern wie „Das Boot“ oder „Die unendliche Geschichte“. Mit seiner Band „Passport“ präsentiert Doldinger am 10. November ab 18 Uhr neben den Best-ofs vergangener Jahrzehnte auch viel Aktuelles.

Auf Schauspieler Jan Josef Liefers freuen sich Musik- und Tatort-Fans gleichermaßen. Mit seiner Band „Radio Doria“ steht er am 9. November ab 20 Uhr in der kING auf der Bühne und performt unter anderem Auszüge aus seinem zweiten Album „2 Seiten“. Mit dem Titel spielt Liefers, der den meisten als Rechtsmediziner Karl-Friedrich Boerne aus dem Tatort bekannt ist, auf die hohen Erwartungen an, die für Musiker mit dem Erscheinen des zweiten Albums verbunden sind, nachdem das erste ein großer Erfolg war. „Es sollte sich anfühlen, wie eine Hand voller Glückskekse, die man in die Luft wirft“, so Liefers.

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen sowie das vollständige Programm finden Sie unter: www.king-ingelheim.de

Karten für alle Veranstaltungen erhalten Sie hier:
Tourist-Information Ingelheim
Telefonisch unter 0651 97 90 777
www.king-ingelheim.de

Zurück zur Beitragsübersicht Nächster Beitrag Vorheriger Beitrag

Genuss, Events und Entdeckungsreisen

Region & Engagement

Unterwegs in der Region.

Weihnachtsspende an Sucht- und Jugendberatung Ingelheim

Region & Engagement

Weihnachten bei der Rheinhessischen: Schenken und helfen.

Kultur- und Weinbotschafter Rheinhessen.

Region & Engagement

Willi Weinberger wird Winzer für ein Jahr.

Rheinhessische fördert klimafreundliche Mobilität.

Region & Engagement

Umsteigen und aufsteigen.

Mit Energie unterwegs

Region & Engagement

Rheinhessische Energieversorgung macht die Rheinhessische Weinkönigin 2019/2020 mobil.

IKuM und Rheinhessische - Partner der Kultur

Region & Engagement

Herbst-Highlights in der kING.

Förderpreis für Studierende

Region & Engagement

Versorgungswirtschaft Rheinhessen vergibt 4.000 Euro Preisgeld

Echt kreativ. Stromverteilerkästen als Bücherschränke.

Region & Engagement

Jede Menge Stoff für Leseratten.

IKuM und Rheinhessische - Partner der Kultur

Region & Engagement

Von Oper bis Rock - Vielfalt in der kING.

Kultur- und Weinbotschafter.

Region & Engagement

Aus Liebe zu Rheinhessen.

Weihnachtsspende der Rheinhessischen an Sucht- und Jugendberatung Ingelheim

Region & Engagement

Hilfe auf dem persönlichen Lebensweg

Konzertfrühling Ingelheim Verzaubert Groß und Klein

Region & Engagement

„Peter und der Wolf“ am 16. März 2019 in der kING

Rheinhessische sponsert Cabrio der neuen Weinkönigin

Region & Engagement

Gute Fahrt, Ihre Majestät

Gemeinsam sind wir stärker

Region & Engagement

Für die Rheinhessische ist Sponsoring Ausdruck der Identifikation mit der Region

Rheinhessische und Stadtverwaltung heißen Neubürger willkommen

Region & Engagement

Ab 1. Oktober werden zukünftige Neubürger, die ihren Hauptwohnsitz in Ingelheim anmelden

Liebe Kunden!

Sicherheit steht bei der Rheinhessischen an erster Stelle.

Aus Verantwortung gegenüber unseren Kunden und Mitarbeitern möchten wir aufgrund der aktuellen Entwicklungen im Hinblick auf das Coronavirus den persönlichen Kontakt auf ein Minimum reduzieren. Deshalb sind unser Kundencenter sowie unsere Verwaltung bis auf Weiteres geschlossen. Ihre Strom- und Erdgasversorgung ist und bleibt gesichert.

Wir hoffen in dieser außergewöhnlichen Situation – die uns alle betrifft – auf Ihr Verständnis.

Bleiben Sie gesund!

 

Selbstverständlich sind wir weiterhin über nachfolgende Kanäle für Sie erreichbar. Jedoch kann die Bearbeitung etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen bzw. die telefonische Erreichbarkeit eingeschränkt sein.

Kundenservice Team:

Telefon: 0800-7801-300

Allgemeine Fragen:

Telefon: 06132-7801-0

Bei Störungen im Netzgebiet der Rheinhessischen:
Telefon: 06132-7801-0